Sie befinden sich hier: Home > Der Ratskeller > Geschichte


Geschichte Drucken E-Mail

388516 326055044091552 322783214418735 1036630 1079496391 nDas historische Rathaus mit seinem markanten hochgotischen Stufengiebel befindet sich am Marktplatz im Ortskern Wildeshausen. Es wurde im 13./14. Jh. mit Blick auf die Alexanderkirche erbaut, nachdem der Bremer Erzbischof Hildebold im Jahre 1270 Wildeshausen die Stadtrechte verlieh.

Ursprünglich eine zweigeschossige Halle, wurde das Rathaus mehrfach erweitert. Heute finden im oberen Rathaussaal Ratssitzungen, Versammlungen, Vorträge, Ausstellungen und Konzerte statt. Unten befindet sich das historische Trauzimmer und die Touristen Information.

Der Marktplatz unmittelbar an der viel befahrenen „Vlamschen Strat" gelegen, bildete bereits im Mittelalter einen bedeutenden Handelplatz für Öl, Butter, Heringe und Laken.

Im Keller des historischen Rathauses befindet sich seit ca. 1968 ein Gastronomiebetrieb "Der Ratskeller", welcher mit Übername durch Robil Uyar im Jahr 2011/2012 komplett neu gestaltet und renoviert wurde.